FANDOM


Tatsächlich... Liebe ist ein episodisch erzählter Weihnachtsfilm von Richard Curtis.

InhaltBearbeiten

In London ist Weihnachtszeit und durch die Leben von scheinbar Fremden zieht sich ein roter Faden: Die Suche nach der großen Liebe.

CastBearbeiten

  • Hugh Grant - Premierminister
  • Billy Bob Thornton - US-Präsident
  • Martine McCutcheon - Natalie
  • Liam Neeson - Daniel
  • Thomas Sangster - Sam
  • Keira Knightley - Juliet
  • Colin Firth - Jamie
  • Lúcia Moniz - Aurelia
  • Emma Thompson - Karen
  • Alan Rickman - Harry
  • Laura Linney - Sarah
  • Heike Makatsch - Mia
  • Bill Nighy - Billy
  • Gregor Fisher - Joe
  • Claudia Schiffer - Carol
  • Rowan Atkinson - Rufus
  • Rodrigo Santoro - Karl
  • Nina Sosanya - Annie
  • Ivana Miličević - Stacey
  • January Jones - Jeannie
  • Andrew Lincoln - Mark
  • Martin Freeman - John
  • Joanna Page - Judy
  • Denise Richards - Carla
  • Kris Marshall - Colin
  • Chiwetel Ejiofor - Peter

TriviaBearbeiten

  • Emma Thompson trug für den Film einen "Fatsuit"
  • Der Film ist das Regiedebüt von Richard Curtis

TrailerBearbeiten

Love Actually - Trailer02:31

Love Actually - Trailer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki