FANDOM



Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch ist ein Kinder- und Bilderbuch, dass von dem schwedischen Autoren Sven Nordqvist geschrieben wurde und ist somit der vierte Band der Buchreihe Pettersson und Findus.

Klapptext Bearbeiten

"Tagelang ist es so kalt, dass der alte Pettersson und sein Kater Findus ihre Nasen nicht vor die Tür stecken mögen, und gerade als es ein bisschen wärmer wird, verstaucht der Alte sich den Fuß.

Dabei ist morgen Heiligabend. Wie sollen die beiden jetzt zu einem Weihnachtsbaum kommen? Und wie zu Stockfisch, Fleischklößchen und Pfefferkuchen? Eine schöne Bescherung!"

Handlung Bearbeiten

Der Schnee bedeckt die eisigen Lande und Heiligabend steht schon bald vor Petterssons Tür. Dies lässt den älteren Herren dazu veranlassen, die nötigen Einkäufe für den Abend zu erledigen und einen Tannenbaum zu fällen. Doch es kommt anders als geplant, als er sich bei einer Schlittenfahrt den Fuß verstaucht.

Nun muss Findus ran und versucht Pettersson so oft wie möglich zu helfen, denn als Belohnung verspricht Pettersson ihm einen Pfefferkuchen zu backen. Am Abend des Tages müssen die beiden jedoch erkennen, dass die Vorräte für einen Kuchen aufgebraucht sind. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als Eier und Kartoffeln an Weihnachten zu essen und selbst ein Tannenbaum kann nicht aufgestellt werden.

Aus Frust darüber beginnt Findus sauer zu werden und steckt Mohrrüben in den Tannenbaumständer. Er spricht den Sohn des Nachbarn Gustavsson an, und erzählt dass sie nichts zu Heiligabend hätten, was das Geheimnis offenbart, dass Findus sprechen kann.

In der Folge darauf, beginnt Pettersson einen Tannenbaum und Weihnachtsschmuck aus alten Geräten aus dem Haus zu basteln. Vor dem Fest besuchen die Nachbarn die beiden und bringen als Überraschung frischen Schinken und Süßigkeiten vorbei. Sie alle bewundern den selbstgebastelten Weihnachtsbaum und feiern gemeinsam mit Pettersson und Findus eine gesegnete Weihnacht.

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki