FANDOM


Das Lied vom Weihnachtsmann stammt von Fredrik Vahle.

LiedBearbeiten

Der Weihnachtsmann sagt: Bitte sehr!
Ich schleppe keine Säcke mehr.
Ich bleibe dieses Jahr im Wald,
und pfeift der Wind auch noch so kalt.

Ja, ja...nee, nee,
in Eis und Schnee.

Im Sommer fragen sie mich dumm:
Was streunt der Penner im Wald herum?
Jedoch im Winter sind sie hart,
da brauchen sie einen Mann mit Bart.

Ja, ja...nee, nee,
in Eis und Schnee.

Und das Gewühle in der Stadt,
ich weiß nicht, wer's erfunden hat.
Ich musste Reklame vorm Supermarkt stehn
und durfte nicht nach Hause gehn.

Ja, ja...nee, nee,
in Eis und Schnee.

Doch wenn ihr Lust habt, dann kommt bald
in meinen Weihnachtswinterwald.
Bringt eine Knoblauchpizza mit,
denn darauf hab' ich Appetit.

Ja, ja...nee, nee,
in Eis und Schnee.

Wir machen dann im Glitzerschnee
'ne Schlitterbahn quer übern See.
Und wenn ihr heimkommt, sagt ihr dann:
Ein' schönen Gruß vom Weihnachtsmann.

Ja, ja...nee, nee,
in Eis und Schnee.