FANDOM



Der heiße Traubensafttee ist ein Heißgetränk für die kalte und eher ungemütliche Jahreszeit des Winters und lässt sich problemlos zu Hause zubereiten.

Zutaten Bearbeiten

  • 6 Beutel Früchtetee
  • Ein bis zwei Zitronen
  • 1L Traubensaft
  • 1 großen Kochtopf

Zubereitung Bearbeiten

  1. Der große Kochtopf wird zu 3/4 mit Leitungswasser gefüllt und auf den Herd gestellt.
  2. Das Wasser so lange erwärmen, bis das Wasser leicht aufkocht.
  3. Die 6 Teebeutel werden nun in den Topf hinzugegeben. Den Herd hierbei ausstellen und den Tee ziehen lassen.
  4. Nach dem Ziehen die Teebeutel entfernen und den Liter Traubensaft und die gepresste(n) Zitrone(n) hinzufügen.

Variationen Bearbeiten

  • Die Teesorte kann selbst auch variiert werden. Hierbei eignen sich jedoch Früchte- oder Hagebuttentee.
  • Je nach dem wie sauer der Tee werden soll, können ein bis zwei Zitrone ausgepresst werden.
  • Auch Limettensaft kann anstelle der Zitronen als Säuremittel dienen.
  • Sollte der Tee süßer ausfallen, so kann auch flüssiger Honig dazugegeben werden.
  • Zur Sommerzeit kann der Traubensafttee ebenfalls zubereitet werden, sollte jedoch abkühlen, um ihn als Erfrischungsgetränk zu nutzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki