FANDOM


Vor allem an den kalten Abenden kann man den heißen Kakao wunderbar genießen und besonders als Schokoladen-Fan ist man damit gut bedient.

Zutaten Bearbeiten

  • 1L Milch (ausreichend für ca. 3-4 Portionen)
  • Kakaopulver (oder andere Kakao- oder Schokoladen-Zusätze)
  • 1 Kochtopf
  • Mehrere Tassen (eine Tasse pro Person)
  • Löffel (ein Löffel pro Tasse)

Zubereitung Bearbeiten

  1. Die Milch wird in den Kochtopf gegeben.
  2. Die Milch so lange erwärmen, bis sie kocht; oder warten, bis sie eine angenehme Wärme hat.
  3. Nach Belieben die Milch in die Tassen verteilen.
  4. Zum Schluss den Kakao oder die Schokolade in die Milch einrühren.

Variationen Bearbeiten

  • Es gibt auch spezielle Schokoladenlöffel. Diese bestehen aus einem Holzlöffel der in erkalteter Schokolade steht, diese stellt man direkt in die warme Milch und braucht nichts weiter mehr hinzuzufügen.
  • Es können nach Belieben noch Sprühsahne auf den bereits fertigen Kakao gesprüht oder kleine Marshmallows drüber gestreut werden.
  • Man hat die Möglichkeit, anstatt Kakao oder Schokoladenpulver einzurühren, auch flüssige Schokolade hinzugeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki