FANDOM


Im November 1984 wurde eine Dokumentation von Michael Buerk über die Hungersnot in Äthiopien ausgestrahlt, die bei bei dem Rockmusiker Bob Geldof eine immensen Eindruck hinterlassen hatte. Noch am gleichen Tag rief er seinen Kollegen Midge Ure an und bat ihn um Unterstützung. Aus der Zusammenarbeit der beiden wurde „Do they know it's Christmas” geschrieben und die Band „Band Aid” gegründet. Das Lied wurde am 29. November 1984 veröffentlicht und erreichte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich die Nummer eins in den Charts. In den USA erreichte „Do they know it's Christmas” nur die Nummer 13 in den Charts. Das Lied ist in der Kategorie „Popmusik” und ist seither zweimal mit Gold und einmal mit Platin ausgezeichnet worden.

LyricsBearbeiten

It's Christmas time, and there's no need to be afraid
At Christmas time, we let in light and banish shade
And in our world of plenty, we can spread a smile of joy
Throw your arms around the world
At Christmas time
But say a prayer and pray for the other ones
At Christmas time, it's hard but while you're having fun
There's a world outside your window, and it's a world of dread and fear
Where a kiss of love can kill you, and there's death in every tear
And the Christmas bells that ring there are the clanging chimes of doom
Well tonight we're reaching out and touching you
Bring peace and joy this Christmas to West Africa
A song of hope they'll have is being alive
Why is comfort deadly fear
Why is to touch to be scared
How can they know it's Christmas time at all
Here's to you
Raise a glass to everyone
Here's to them
And all their years to come
Can they know it's Christmas time at all
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world, let them know it's Christmas time again
Feed the world


Band AidBearbeiten

SängerBearbeiten

Robert "Kool" Bell (Kool & the Gang)
Bono (U2)
Pete Briquette (The Boomtown Rats)
Adam Clayton (U2)
Phil Collins (Genesis and solo artist)
Chris Cross (Ultravox)
Simon Crowe (The Boomtown Rats)
Sarah Dallin (Bananarama)
Siobhan Fahey (Bananarama)
Johnny Fingers (The Boomtown Rats)
Bob Geldof (The Boomtown Rats)
Boy George (Culture Club)
Glenn Gregory (Heaven 17)
Tony Hadley (Spandau Ballet)
John Keeble (Spandau Ballet)
Gary Kemp (Spandau Ballet)
Martin Kemp (Spandau Ballet)
Simon Le Bon (Duran Duran)
Marilyn
George Michael (Wham!)
Jon Moss (Culture Club)
Steve Norman (Spandau Ballet)
Rick Parfitt (Status Quo)
Nick Rhodes (Duran Duran)
Francis Rossi (Status Quo)
Sting (The Police)
Andy Taylor (Duran Duran)
James "J.T." Taylor (Kool & the Gang)
John Taylor (Duran Duran)
Roger Taylor (Duran Duran)
Dennis Thomas (Kool & the Gang)
Midge Ure (Ultravox)
Martyn Ware (Heaven 17)
Jody Watley
Paul Weller (The Style Council)
Keren Woodward (Bananarama)
Paul Young

Gesprochene Nachrichten auf der B-SeiteBearbeiten

Stuart Adamson, Mark Brzezicki, Tony Butler, Bruce Watson (Big Country)
David Bowie
Holly Johnson (Frankie Goes to Hollywood)
Paul McCartney

MusikerBearbeiten

Phil Collins – Drums
John Taylor – Bassgitarre
Midge Ure – Keyboards

TriviaBearbeiten

  • "Do They Know It's Christmas" ist im Vereinigten Königreich die meistverkaufteste Single aller Zeiten.
  • Band Aid performte diesen Song ca ein halbes Jahr später bei dem Konzert "Live Aid", welches auch von Bob Geldof organisiert wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki